News























Neue Bilder in der Galerie

02.10.17

Wir haben neue Bilder in der Galerie: Brisen & Buochserhorn

 

Wandern

Brisen

Buochserhorn





Neue Bilder in der Galerie

30.09.17

 

Wir haben neue Bilder in der Galerie: Albhubel & Weissmies

 

Berge

Besteigung Alphubel 4'206 m

Überschreitung Weissmies 4'017 m



Grosser Mythen

01.08.17

 

Die Mythen sind ein Bergmassiv in den Schwyzer Alpen, bestehend aus den zwei markanten Felspyramiden des Grossen Mythen 1'898 m. und des Kleinen Mythen 1'811 m. mit dem Nebengipfel Haggenspitz 1'761 m.



Brisen

17.06.17

 

Der Brisen ist ein Gipfel der Urner Alpen in der Schweiz. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel der Innerschweiz und liegt auf der Grenze der Kantone Uri und Nidwalden. Er ist nur durch einen 70 Meter tieferen Sattel vom Hoh Brisen (2413 m) getrennt und somit eigentlich eher dessen Nebengipfel, was jedoch aufgrund der unterschiedlichen Erreichbarkeit nicht so wahrgenommen wird: Auf den Brisen führen zwei Wanderwege. Im Gegensatz dazu gibt es zum Hoh Brisen keine Wegmarkierung.



Klettersteig Fürenwand

27.05.17

Die Meisterprüfung in Engelberg

 

Der Klettersteig über die Fürenhochflue zählt zu einem der besten Klassischen Klettersteigen der Schweiz. Ständig der Höhe ausgesetzt, geht es über Eisentritte und Stifte, via überhängende Leitern und anhaltende Quergänge nach oben auf die Fürenalp.



Peru Trekking "Alpamayo"

28.04.17

 

Peru im Herzen von Südamerika beherbergt riesige Naturräume, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Die karge Küstenwüste am kalten Pazifik mit ihren fruchtbaren Flusstälern, die wild zerklüftete Bergwelt der Anden, traditioneller Lebensraum der indigenen Bevölkerung. Die mächtigen, schneebedeckten Gipfel der Anden, viele davon über 6000 m hoch, lassen nicht nur das Herz eines jeden Bergsteigers höher schlagen. Mehrere Dutzend Sechstausender befinden sich im beeindruckenden Huascaran-Nationalpark in der Cordillera Blanca.

Das zehntägige Trekking führt uns in die bizarre Bergwelt, zu verwunschenen Wäldern, zu Bergbächen und Lagunen, welche mit Lupinen überdeckt sind. Begleitet werden Sie von unserer einheimischen Begleitmannschaft, das Gepäck wird von Maultieren und Eseln getragen.

Nach dem Trekking fliegen wir von Lima in die bezaubernde Kolonialstadt Cusco, die ehemalige Hauptstadt des Inkareiches. Höhepunkt ist die Fahrt zur weltbekannten Inka-Ruinenstadt Machu Picchu. Ungewöhnlich ist schon die Anreise zur «Stadt in den Wolken», durch das fruchtbare Urubamba-Tal.

 



Unsere neue Website ist Online.

01.04.17

 

Willkommen auf der neuen Website von a-k-s.ch! Die alte Website wurde einer kompletten Erneuerung unterzogen, das Resultat seht ihr vor Euch.